Seehaus

Aus biergärtenmünchen.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Seehaus Biergarten befindet sich direkt am Kleinhesseloher See im Englischen Garten, in München's grüner Oase im Herzen der Stadt. Der Englische Garten ist ein riesiger Park mit Wiesen, Wäldern und Bächen. Der Kleinhesseloher See ist ein im Jahr 1803 künstlich angelegter See.

Der Biergarten zieht ein recht unterschiedliches Publikum an und somit treffen junge Leute beim Schaulaufen der letzten Modetrends auf Sportler nach dem Workout im Park, auf ältere Generationen bei einer Spaziergangspause und auf Touristen, welche wahre bayerische Biergartenkultur erleben möchten. Der Biergarten hat cirka 2.500 Sitzplätze an regulären Bierbänken im Selbstbedienungsbereich und auf der Terrasse. Die besten Tische befinden sich direkt am Seeufer. Die Brotzeitstände bieten traditionelle Biergartengerichte, unter anderem Obatzda, Schweinshax'n, Spareribs, Fleischpflanzerl und Auszogne. Das ausgeschenkte Bier ist Paulaner und eine Maß Hell kostet stolze € 8,20 (Mai 2016). Dadurch zählt Seehaus zu den teuersten Biergärten in München.

Während der Sommermonate ist der Biergarten täglich von 11 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts geöffnet. Bei schönem Wetter ist Seehaus auch außerhalb der Saison geöffnet.

Seehaus
Kleinhesselohe 3
80802 München (Schwabing)

Tel: 089-3816130
Webseite: http://www.kuffler-gastronomie.de/de/muenchen/seehaus/index.php

Alle Seehaus Fotos ansehen

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen
Advertisements

[ Privacy policy ]
share